Nachruf

Wieder einmal müssen wir den Verlust einer langjährigen Wanderführerin hinnehmen.

Plötzlich und unerwartet verstarb am 15.08.2022

 

R e n a t e  H e n n i n g

 

Bis zuletzt hat sie "Ihre" Wandergruppen pflichtbewusst und zielsicher geführt.

Ihre Gradlinigkeit und lebensbejahende Art wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Lebensgefährten Theo sowie ihrer Tochter Freia mit Familie.

   Wir werden Renate immer

  in guter Erinnerung behalten.

 

  Helmut Haese (1. Vors.)